1. Ob für den Beruf, das Unternehmen oder einfach für das Leben

    Lernen von und mit den besten Trainern weltweit

  

 

  Alexander der Große

 

 

 

 

  • Der erfolgreichste Eroberer war Alexander der Große
  • Er lernte von seinem Hengst "BUCEOHALOS"
  • Wer Erfolg haben will, muss die besten Trainer haben
  • Bei uns lernt jeder
  •  
  •  
  • inem Hengst lernte er, wie er mit Menschen umgehen soll. So gelang es ihm, mit Respekt, Toleranz, Demut aber auch starker Persönlichkeit und Durchsetzungsvermögen erfolgreich zu werden.

 

Natürlich hatte Alexander der Große auch zahlreiche Schattenseiten, das wollen wir nicht vergessen. Aber in erster Linie wollen wir das Lernen von/mit Pferden als wichtigste Lehre in Erinnerung rufen und als ewig gültige, weil naturnahe und authentische Methode etablieren.

Was Sie davon haben?

Ganz einfach, wir zeigen Ihnen, wie Sie von Pferden lernen können. Erfahren Sie, ob Ihre Persönlichkeit wirklich authentisch ist, denn Pferde durchschauen uns alle. Anhand von Übungen mit Pferden können Sie Ihre Stärken und Schwächen selbst erfahren und daran arbeiten - ohne Erfolgszwang und ganz ohne Streß und Angst, sich zu blamieren. Denn Sie können nie etwas "richtig" oder "falsch" machen.

Vergessen Sie aber nicht:

Es geht weder um Reiten oder um die Pferde selbst. Auch wenn Sie Angst vor Pferden haben, können Sie an unseren Seminaren vielleicht dennoch teilnehmen. Es geht auch nicht um Menschen als Trainer.

 

 

Bei unseren Seminaren geht es nur um sie als Teilnehmer! 

 

  Was ist bei uns anders, als bei anderen Führungskräfte-/Persönlichkeitsseminaren?

Wenn Sie einem Seminarleiter zuhören, vielleicht auch Notizen machen und Rollenspielchen absolvieren, arbeitet Ihr Gehirn nur 40 kB pro Sekunde. Bei unserem pferdegestützten Seminar lernen Sie nicht über den "Verstand", sondern über "Emotionen". Und dabei kann das Gehirn leicht 100 MB pro Sekunde verarbeiten, also ein vielfaches an Informations-Transport. Unsere Methode ist daher effizienter und vermutlich auch nachhaltiger. Versuchen Sie es!

Bis bald im sonnigen Südafrika. Wir freuen uns auf Sie

Franz-J. (Joe) Link und Thomas (Tom) Link